Karte

Günstig fliegen mit Aerolineas Argentinas

Von der heissen Trockensavanne im Norden bis ins raue, kühle Patagonien im Süden bietet Aerolineas Argentinas ein dichtes Flugnetz innerhalb Argentiniens. Die grösste Fluggesellschaft des Landes hat rund 55 Flugzeuge im Dienst, welche auch internationale Ziele wie Rom, Madrid, Miami und Rio de Janeiro anfliegen. Im Rahmen der Luftfahrtallianz Skyteam profitiert ihr von diversen Codeshare-Flügen, die Aerolineas Argentinas unter anderem mit Delta Airlines und Air France anbietet.

Die Informationen sind korrekt ab März 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

Warum Aerolineas Argentinas?

Check-in

Für Aerolineas Argentinas-Flüge müsst ihr in der Regel am Check-in-Schalter am Flughafen einchecken. Die Airline bietet auch Online-Check-in an, allerdings ist dies für viele Destinationen und Codeshare-Flüge nicht möglich. Nicht online einchecken könnt ihr für Flüge von/nach Europa, den Vereinigten Staaten, Cancun und Punta Cana sowie für Codeshare-Flüge mit Flugnummern zwischen 7000 und 7999. Für Flüge innerhalb von Südamerika könnt ihr euch auch via Smartphone einchecken und euch eine mobile Bordkarte schicken lassen.

Gepäck

Je nach Reiseklasse und Reisestrecke gelten andere Richtlinien bezüglich Freigepäck. Auf Flügen von Südamerika nach Spanien und Italien zum Beispiel ist bei den günstigen Economy-Tarifen jeweils ein Koffer bis 23 kg inklusive, in den teureren flexiblen Economy Tarifen und im Club Condor-Tarif jeweils zwei respektive drei Gepäckstücke. Überprüft die Gepäckdetails auf jeden Fall vor Reiseantritt. Als Handgepäck dürft ihr in allen Reiseklassen ein Koffer mitnehmen, der nicht schwerer als 10 kg sein darf. Auf Economy-Flügen innerhalb von Argentinien beträgt das Maximalgewicht beim Handgepäck 8 kg.

Sitzplatz

Die Sitzabstände in der Economy Class betragen zwischen 79 und 81 cm, in der Business Class (Club) habt ihr deutlich mehr Platz, wobei es je nach Flugzeugtyp grosse Unterschiede gibt. Wer will kann bei der Buchung gleich den bevorzugten Sitzplatz reservieren. Beim Check-in könnt ihr euern Sitzplatz ebenfalls auswählen oder ändern.

Buchungsgebühren

Wenn ihr euer Ticket auf der Webseite von Aerolineas Argentinas bucht, fallen keine Buchungsgebühren an. Auch Skyscanner verlangt selbstverständlich keine Gebühren für seinen Service. Gebühren fallen nur an, wenn ihr in eurer Buchung eine Änderung macht. Bezahlen könnt ihr euer Ticket mit allen gängigen Kreditkarten.

Service an Bord

Die Verpflegung an Bord ist inbegriffen, wobei sie eher einfach ist. Inflight-Entertainment gibt es auf vielen Flügen keines. In den grösseren Airbus-Maschinen gibt es Bildschirme an der Kabinendecke und Einheitsunterhaltungsprogramme.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.