Karte

Günstig fliegen mit Luxair

Die nationale Fluggesellschaft von Luxemburg ist gleichzeitig die einzige des Mini-Landes, die Passagiere transportiert. Gegründet wurde die Airline 1962, nachdem Luxemburg als Sitz mehrerer EU-Institutionen gewählt wurde. Heute verfügt Luxair über 16 Maschinen, mit denen sie rund 20 Ziele in Europa anfliegt. Die Verbindung von Luxemburg nach Genf ist eine der wichtigsten von Luxair – und es ist die einzige Verbindung in die Schweiz. Übrigens: Auf Luxair-Flügen könnt ihr Meilen sammeln. Die Airline ist Partner des grössten Vielfliegerprogramms Europas, von „Miles & More“.

Die Informationen sind korrekt ab April 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

Warum Luxair?

Check-in

Ausser für Abflüge ab Prag könnt ihr für alle Luxair-Flüge online einchecken. Dies ist zwischen 24 Stunden und 60 Minuten vor Abflug möglich. Dabei erhaltet ihr eure Bordkarte per Email oder per SMS. Falls ihr sie per Email erhaltet, müsst ihr sie ausdrucken, ansonsten speichert ihr eure mobile Bordkarte auf dem Smartphone und zeigt sie am Flughafen vor. Ihr könnt jedoch auch ganz klassisch am Schalter am Flughafen einchecken. An gewissen Flughäfen gibt es zudem Check-in-Automaten.

Gepäck

Euer Handgepäck darf nicht schwerer sein als 8 kg. In der Business Class sind zwei Handgepäckstücke erlaubt. Zusätzlich könnt ihr einen kleinen persönlichen Gegenstand mit in die Kabine nehmen. Ihr könnt zudem ein Freigepäckstück bis 23 kg aufgeben. Falls euer Gepäck schwerer ist – aber maximal 32 kg – bezahlt ihr den Festpreis von 50 EUR. Business-Gäste haben Anrecht auf zwei Freigepäckstücke bis 32 kg plus ein Golfgepäck. Ein zusätzliches Aufgabegepäckstück kostet in beiden Klassen 75 EUR.

Sitzplatz

Euern Sitzplatz könnt ihr ab 24 Stunden vor Abflug während des Check-ins auswählen. Die Sitzplatzauswahl ist gratis.

Buchungsgebühren

Bei Luxair fallen keine Gebühren beim Buchen an. Auch wenn ihr euern Flug über Skyscanner bucht, kommen selbstverständlich keine Extrakosten auf euch zu – unser Service ist graits.

Service an Bord

In der Economy Class wird euch auf den Kürzest-Flügen nach Frankfurt oder Paris ein Schokoladenriegel sowie Kaffee, Tee, Wasser und Orangensaft serviert. Auf allen anderen Flügen erhaltet ihr ein Gebäck, einen Imbiss oder ein Sandwich sowie ein kleine Auswahl an Getränken, darunter auch luxemburgischen Schaumwein. In der Business Class erhaltet ihr eine vollwertige Mahlzeit und die Getränkeauswahl ist grösser.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.