Karte

Flüge von Zürich nach Bergen

Fluginformationen Zürich nach Bergen

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

CHF 153

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1444 Kilometer

3 Std. 50 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

SAS

Bergen

1 Flughafen

Die Informationen gelten ab September 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

Diese Airlines fliegen die Strecke Zürich-Bergen

Ohne Umsteigen geht’s nicht: Direkte Flüge von Zürich nach Bergen gibt es keine. Euch stehen mehrere Airlines zur Auswahl, zum Beispiel SAS. Euer Zürich-Bergen-Flug mit SAS führt entweder über Kopenhagen oder über Oslo.

Flughafen Zürich, Abflug

Am Flughafen Zürich gibt es drei Check-in-Bereiche. Die Check-ins 1 und 2 befinden sich direkt in den Terminals, das Check-in 3 liegt etwas weiter entfernt, oberhalb des Flughafenbahnhofs. SAS betreibt seine Check-in-Schalter im Check-in 2, Reihe 2. Die Schalter öffnen 2 Stunden vor Abflug. Falls ihr lieber online eincheckt, ist auch das möglich. Und falls ihr mit einer anderen Airline von Zürich nach Bergen fliegt: Auf der Seite des Flughafens Zürich findet ihr alle Informationen zum Check-in eurer Airline.

Flughafen Bergen, Ankunft

Nach der Ankunft in Bergen könnt ihr den Airport Express Bus nehmen, der euch in 20 Minuten ins Stadtzentrum bringt. Die Bushaltestelle befindet sich gleich vor dem Hauptterminal auf der linken Seite. Der Bus hält unter anderem in Festplassen und Bryggen. Zur Stosszeit fährt der Bus alle 10 Minuten. Falls ihr den lokalen Bus der Linie 23 nehmt müsst ihr m Dolvik Terminal umsteigen, um ins Stadtzentrum zu fahren. Es gibt ausserdem einen Hurtigruten Bus. Dieser fährt euch zum Hafen, wo das berühmte Postschiff ablegt. Mit dem Taxi dauert die Fahrt ins 16 km entfernte Zentrum rund 18 Minuten. Die Fahrt kostet tagsüber etwa 50 CHF.

Highlights in Bergen

Die zweitgrösste Stadt Norwegens ist der Ausgangspunkt für Ausflüge und Reisen mit den Hurtigruten-Schiffen in die herrliche Fjordlandschaft. Das berühmteste Viertel der Stadt ist das historische Bryggen, geprägt von bunten Holzhäusern mit Giebeldächern. Hier ist’s urchig und urgemütlich – geht unbedingt in die mit Holzplanken ausgelegten Gässchen rein und bummelt nicht nur an der beschaulichen Uferfront. Wenn ihr Aussichtpunkte mögt, dann besteigt ihr die Standseilbahn Fløibahn und fahrt auf den 320 Meter hohen Fløyen. Neben Panoramablick über die Stadt gibt’s hier oben ein Restaurant und markierte Spazierwege. Tipp: Regenmontur nicht vergessen. Bergen gehört mit über 240 Regentagen im Jahr zu den regenreichsten Städten Europas.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.