Karte

Flüge von Zürich nach Chicago

Fluginformationen Zürich nach Chicago

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

CHF 238

Direkte Fluglinien

2

Flüge pro Woche

7

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 7156 Kilometer

9 Std. 35 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

SWISS

Chicago O'Hare International, Chicago Midway, Chicago Pal-Waukee, Chicago Dupage County und weitere

5 Flughäfen

Die Informationen gelten ab Juli 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

Diese Airlines fliegen die Route Zürich-Chicago

Swiss ist zurzeit die einzige Airline, welche direkte Flüge von Zürich nach Chicago anbietet. Sie führt täglich ein bis zwei Zürich-Chicago-Flüge durch. Natürlich gibt es auch diverse gute Umsteigeverbindungen, etwa mit British Airways über London Heathrow.

Flughafen Zürich, Abflug

Die Check-in-Schalter von Swiss befinden sich am Flughafen Zürich beim Check-in 1 und 3. Economy-Passagiere können dort an den Automaten einchecken; wer Business oder First reist, darf den Schalterservice in Anspruch nehmen. Die Gepäckabgabeschalter befinden sich ebenfalls hier. Am bequemsten checkt ihr online für euren Flug Zürich-Chicago ein, entweder zuhause am Compi oder über euer Smartphone. Langstreckenflüge werden am Flughafen-Zürich von den Gates E abgefertigt, welche sich in einem Satelliten-Terminal befinden. Ein unterirdischer Metro-Zug fährt euch dorthin. Bei den Gates E findet ihr alles, was euch die Wartezeit angenehm macht: Nebst Shops und Verpflegungsmöglichkeiten gibt es hier auch eine Passagierterrasse, wo ihr frische Luft schnappen und die tolle Aussicht geniessen könnt. Eine weitere Möglichkeit, die Wartezeit zu verkürzen, ist ein Aufenthalt im der Aspire Lounge. Sie steht allen Passagieren offen und kostet 35 CHF, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Flughafen Chicago, Ankunft

Ihr kommt am Chicago O’Hare International Airport an, welcher sich 27 km nordwestlich von Chicago befindet. Das internationale Terminal, das auch von Swiss benutzt wird, ist das Terminal 5. Wenn ihr per ÖV ins Stadtzentrum fahren wollt, dann nehmt ihr am besten die CTA Blue Line. Das ist ein Schnellzug der Chicago Transit Authority, der 24 Stunden am Tag in Betrieb ist. Die Station der Blue Line befindet sich im Untergeschoss des Terminal 2. Dorthin gelangt ihr per ATS (Airport Transit System). Die Fahrt nach Downtown Chicago dauert etwa 40 Minuten. Falls ihr den Taxitransfer bevorzugt empfehlen wir euch, ein lizenziertes Taxi zu nehmen. Die Taxistände befinden sich direkt beim Ausgang. Die Fahrt ins Stadtzentrum kostet 35 bis 40 USD.

Highlights in Chicago

Chicago ist eine der bedeutendsten Business-Städte der USA, bietet allerdings massenhaft Freizeitvergnügen wie Musik- und Gourmet-Festivals. Im Sommer lockt zudem der nahe Michigan-See mit breiten Sandstränden und Dünen - der See ist grösser als die Schweiz! In Chicago selber müsst ihr unbedingt den Willis Tower besuchen: Im 103. Stock gibt es eine spektakuläre Aussichtsplattform mit Glasbalkon. Für einen witzigen Selfie-Hintergrund ist die Riesenskulptur Cloud Gate empfehlenswert - die gewölbte, verspiegelte Oberfläche sorgt dafür, dass nicht nur die Skyline der Stadt in neuen Formen erscheint. Für die Stadtbesichtigung bietet sich eine Bootstour auf dem Chicago River an. Besonders viele Touristen lockt der Chicago River jeweils am 17. März an, wenn er jeweils anlässlich des St. Patrick Days knallgrün eingefärbt wird.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.