Karte

Günstige Flüge von Genf nach Paris

Fluginformationen Genf nach Paris

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

CHF 64

Direkte Fluglinien

5

Flüge pro Woche

88

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 422 Kilometer

1 Std. 5 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Air France

Paris-Charles de Gaulle, Paris Orly und Paris Beauvais

3 Flughäfen

Die Informationen gelten ab Mai 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

Diese Airlines fliegen die Route Genf-Paris

Flüge von Genf nach Paris gibt es viele, ihr seid also in der komfortablen Situation, denjenigen Genf-Paris-Flug zu nehmen, der euch zeitlich am besten passt. Die beiden Anbieter sind Air France und easyJet.

Flughafen Genf, Abflug

Euer Flug von Genf nach Paris startet am Genfer Flughafen, welchen ihr vom Stadtzentrum aus in kürzester Zeit per Zug erreicht. Falls ihr nicht bereits zuhause online eingecheckt habt, könnt ihr an den Check-in-Säulen im Terminal 1 für euern Genf-Paris-Flug mit Air France einchecken und die Bordkarte beziehen. Bei easyJet habt ihr diese Wahlmöglichkeit nicht, sondern ihr checkt standardmässig übers Internet ein. Allfälliges Gepäck gebt ihr am entsprechenden Schalter auf.

Flughafen Paris, Ankunft

Es gibt zwei internationale Flughäfen in Paris. Wenn ihr mit Air France von Genf nach Paris geflogen seid, landet ihr am Flughafen Paris Charles de Gaulle. Der grösste internationale Flughafen von Paris ist rund 25 km vom Stadtzentrum entfernt; die Fahrt im Zug dorthin dauert rund 30 Minuten. Folgt einfach dem Schild, auf dem "RER Trains" steht. Die Züge fahren alle 10 bis 20 Minuten. Etwas länger dauert es mit dem Bus. Zur Auswahl stehen der RoissyBus und die Linienbusse 350 und 351. Mit Abstand am günstigsten sind die Linienbusse, dafür dauert die Fahrt etwas länger, nämlich 60 bis 90 Minuten, und die Abfahrten sind nur alle 15 bis 35 Minuten. Die teuerste Variante dagegen ist der Taxi-Transfer, der rund 40 EUR kostet. Die Flüge von easyJet kommen am Flughafen Paris-Orly an, der etwa 9 km vom Zentrum entfernt ist. Für den Transfer habt ihr die gleichen Möglichkeiten. Um den RER-Zug zu erreichen fahrt ihr allerdings zuerst in der automatischen „Orlyval“-Metro zur Station Antony oder per Shuttlebus zur Station Pont de Rungis. Die Transferzeiten betragen zwischen 25 und 35 Minuten. Ohne Umsteigen könnt ihr mit dem Bus der Linie 1 von Orly direkt zum Eiffelturm und zur Champs Elysées fahren. Das Billett kostet 12 EUR und die Fahrt dauert rund 50 Minuten.

Highlights in Paris

Oh la la, dem Charme von Paris kann einfach niemand widerstehen. Durchs romantische Künstlerquartier Montmartre schlendern, die Museen voller Kunstwerke von impressionistischen Malern entdecken, die sympathischen Bistros, wo ihr an kleinen Tischchen euern Café au Lait geniesst und den schicken Pariserinnen nachschaut – all dies und vieles mehr macht die Stadt der Liebe so reizvoll. Welche Sehenswürdigkeiten ihr in Paris unbedingt anpeilen solltet, erfahrt ihr im Skyscanner-Reise-Blog.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.