Karte

Flüge von Zurich nach Bogota

Fluginformationen Zürich nach Bogotá

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

CHF 598

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 9084 Kilometer

13 Std. 45 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

Bogotá

1 Flughafen

Die Informationen gelten ab August 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

Diese Airlines fliegen die Route Zürich-Bogotá

Von Zürich nach Bogotá gibt es keine Direktflüge. Ihr müsst also mindestens einen Zwischenstopp mit Umsteigen einplanen. Um euren Zürich-Bogotá-Flug zu buchen, stehen euch verschiedene Airlines und Routen zur Auswahl. Da wären zum Beispiel die Zürich-Bogotá-Flüge mit Iberia oder Air Europa mit Flieger wechseln in Madrid. Wählt ihr für euren Zürich-Bogotá-Flug die Air France, so müsst ihr in Paris umsteigen und mit der Lufthansa in Frankfurt. Auch die beiden US-amerikanischen Airlines American und United bringen euch nach einem Umsteige-Stopp ans gewünschte Ziel. Je nach Airline beträgt die Flugzeit zwischen 13 und 18 Stunden oder sogar mehr.

Flughafen Zürich, Abflug

Für euren Iberia-Flug Zürich-Bogotá könnt ihr bequem online einchecken oder aber 2.5 Stunden vor dem Abflug direkt am Schalter in Zürich. Dafür geht ihr zum Check-in 2, in die Reihe 2. Ein Vorabend-Check-in ist bei Iberia nicht möglich. Habt ihr euren Zürich-Bogotá-Flug über Air Europa gebucht, so seid ihr im Check-in 2 ebenfalls richtig, allerdings müsst ihr in Reihe 3 anstehen. Nebst dem Web-Check-in bietet euch Air Europa auch die Möglichkeit, eure Bordkarte aufs Handy herunterzuladen. Als Air France- und Lufthansa-Passagiere könnt ihr bereits am Vorabend einchecken. Wo und bis wann, entnehmt ihr der Airline-Tabelle des Flughafens Zürich.

Flughafen Bogotá, Ankunft

Ihr landet am El Dorado Airport in Bogotá, rund 15 km westlich der Stadt. Für die Weiterreise nehmt ihr entweder den Bus oder das Taxi. Zwischen den einzelnen Terminals verkehren Shuttlebusse. Am einfachsten und sichersten ist die Fahrt mit den authorisierten Taxis der Firma Imperial. Die Stände befinden sich beim Terminal 1, vor den Gates 2, 3, 5 und 6 sowie beim Ankunftsgate des Terminals 2. Was die öffentlichen Verkehrsmittel betrifft – in Bogotá gibt es das Metrobussystem TransMilienio. Diese Schnellbusse ersetzen, wie der Name verrät, die Metro. Ihr findet sie im Terminal 1, Geschoss 1, bei den Ausgängen 6, 7 und 8. Für die Fahrt benötigt ihr eine «Tu Llave» Card, die ihr vor Ort kaufen könnt. Die Fahrt bis ins Zentrum dauert etwa 40 Minuten.

Highlights in Bogotá

Die 8 Millionen-Hauptstadt von Kolumbien ist zurzeit ein angesagtes Reiseziel, das viel zu bieten hat. Angefangen bei ihrer attraktiven Lage auf 2600 Metern über Meer, mit der Bergkette im Osten. Dazu kommt das gepflegte Erscheinungsbild von Bogotá und die vielen Parks, wo man sich zwischendurch super entspannen kann. Das zentrale Viertel Candelaria mit seinen farbigen Häusern und Pflastersteingassen könnt ihr gut zu Fuss erkunden; Teile davon sind sogar autofrei. Falls ihr Kunst mögt, dann werdet ihr sicher am Botero-Museum Spass haben. Hier sind viele Werke des kolumbianischen Künstlers ausgestellt, der für seine "Gorditas" weltberühmt ist - Kunstwerke, die beleibte Damen darstellen. Nicht verpassen dürft ihr in Bogotá die Fahrt mit der Seilbahn auf den Hügel Monserrate: Auf 3152 Meter Höhe liegt euch Bogotá zu Füssen und ihr seht die enormen Ausmasse der Stadt. Ausserdem könnt ihr die Kirche aus dem 18. Jahrhundert oder eins der Restaurants besuchen. Juli und August sind die besten Monate, um Bogotá zu bereisen, da dann meistens die Sonne scheint. Die Temperaturen liegen ganzjährig bei 22 Grad am Tag.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.