Karte

Günstig fliegen mit Malaysia Airlines

Der Name verrät es: Sie ist die nationale Fluggesellschaft von Malaysia. Ihr internationales Drehkreuz befindet sich am Flughafen von Kuala Lumpur – von hier aus fliegt Malaysia Airlines Ziele in ganz Asien und in Australien an. London ist die einzige Stadt in Europa, welche von der Airline aus der Luftfahrtallianz Oneworld angeflogen wird. Dazu kommen diverse Strecken, die zusammen mit Codeshare-Partnern angeboten werden. Die auffallend junge Flotte besteht aus über 80 Airbus- und Boeing-Maschinen. Ein Zückerchen für Fussballfans: Malaysia Airlines ist offizieller Airline-Partner des FC Liverpool.

Die Informationen sind korrekt ab April 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

Warum Malaysia Airlines?

Check-in

Als moderne Airline könnt ihr bei Malaysia Airlines selbstverständlich nicht nur am Flughafenschalter, sondern auch übers Internet einchecken. Ab 48 Stunden bis 90 Minuten vor Abflug ist das Online-Check-in geöffnet. Ihr könnt eure Bordkarte entweder ausdrucken oder das Papier sparen und sie auf euer Smartphone schicken lassen. Nichts geht einfacher, als mit einer mobilen Bordkarte an Bord eines Flugzeuges zu gehen.

Gepäck

Die Freigepäckmenge ist bei Malaysia Airlines sehr grosszügig. In der First Class sind insgesamt 50 kg Freigepäck inbegriffen, in der Business Class 40 kg und in der Economy Class 30 kg. Die Koffer müssen der üblichen Maximalgrösse von 158 cm (Länge+Breite+Höhe) entsprechen. Als Handgepäck dürft ihr in der First und Business Class zwei Gepäckstücke à 14 kg mitnehmen, in der Economy ist ein Handgepäckstück erlaubt, das höchstens 7 kg wiegt.

Sitzplatz

Eure Lieblingssitzplätze könnt ihr im Voraus gegen eine kleine Gebühr reservieren, bevorzugte Sitzplätze in den vorderen Reihen oder beim Notausgang kosten natürlich etwas mehr. Alternativ habt ihr die Möglichkeit, eure Plätze gratis beim Check-in auszuwählen, welches online schon 48 Stunden vor Abflug öffnet.

Buchungsgebühren

Bei Malaysia Airlines gibt es keine versteckten Gebühren. Die Preise, die ihr seht, sind „all inclusive“. Die Airline verlangt auch keine Gebühr, wenn ihr mit Kreditkarte bezahlt.

Service an Bord

Die Menüs, die euch Malaysia Airlines serviert, sind alle halal, das heisst, sie entsprechen den islamischen Vorschriften. Zusätzlich stehen euch rund 20 Spezialmenüs zur Verfügung, die ihr bis 24 Stunden vor Abflug buchen könnt. Bordunterhaltung gibt es auf allen Flugzeugen. Je nach Maschine geniesst ihr euern persönlichen Bildschirm und euer persönliches Programm, oder ihr schaut euch einen Film auf dem Bildschirm an der Kabinendecke an. Das Bordunterhaltungsprogramm umfasst nicht nur Filme, Spiele und Musik sondern sogar E-Learning-Programme!

Malaysia Airlines

4.5/5
Basierend auf 7072 Bewertungen

Unsere Bewertungen von Anbietern basieren auf Kunden-Feedback über: Preiszuverlässigkeit, Gebühren, Kundenservice, und die Benutzerfreundlichkeit der Website des Anbieters.

Jetzt mehr erfahren

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.